headerbanner

RLFDas Rüstlöschfahrzeug RLF-A 2000 wurde im März 2008 von der Berufsfeuerwehr Linz angekauft. Dort stand es 15 Jahre im Dienst der Hauptfeuerwache und 3 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr Pöstlingberg.

 

Technische Daten:

  • STEYR 15S23 Allrad Bj.1990 mit Allison-Automatik
  • 2000 Liter Löschwassertank, 200 Liter Schaummitteltank
  • Rosenbauer-Pumpe R280, mit Druckregelautomatik
  • 5-to-Seilwinde Rotzler Treibmatik
  • Stationärgenerator 13 kVA, mit Hatz-Diesel

Ausrüstung:

  • Lichtmast 4 x 1000W, pneumatisch ausfahrbar
  • hydr. Rettungsgerät Weber mit Spreizer, Schere und Spreizzylinder
  • Hochleistungslüfter
  • Hebekissen-Satz V12 + V24
  • 3 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
  • Gasspürgerät "PackEx"
  • Normbeladung für Brandeinsätze, HD-Einrichtung und Mittelschaumausrüstung
  • Tauchpumpe Mast T12
  • Borhammer, Winkelschleifer sowie div. Schanzzeug

RLFRLF

RLF