headerbanner

Verkehrsunfall Passauerstraße

Am Abend des 8. Mai wurden die Feuerwehren Pühret, Rutzenham und Attnang zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Passauerstraße gerufen. Beim Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus, dass zwei Fahrzeuge am Unfall beteiligt waren, aber keine Person eingeklemmt war. Die beiden Fahrzeuge touchierten zum Glück nur auf der Fahrerseite. Die Fahrzeuge wurden gesichert und geborgen, die Fahrbahn konnte um 23:30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Im Einsatz waren: FF-Pühret, FF-Rutzenham, FF Attnang, RK Attnang, Polizei und Abschleppdienst