headerbanner

Fahrzeugbrand in der Gemeinde Pitzenberg

Am Sonntag den 15. Jänner wurde die FF Pühret gemeinsam mit der FF Rutzenham mit dem Einsatztext „Brand KFZ“ um 14:34 nach Höck, Gemeinde Pitzenberg alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort war eine starke Rauchentwicklung aus einem PKW der neben einem Haus geparkt war zu erkennen.Unter schwerem Atemschutz wurden die Motorhaube und die Fahrertür des Fahrzeuges geöffnet und der Brand mit Schaum gelöscht. Zur Nachkontrolle wurde der Motorraum noch mittels Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Um 15:35 konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Im Einsatz waren die FF Pühret mit RLF-A, LF-A und 17 Mann, die FF Rutzenham sowie die PI Schwanenstadt.