headerbanner

Verkehrsunfall Passauerstraße

Am Sonntag 18.12.2016 um 19:14 Uhr wurde die FF-Pühret zur einer Fahrzeugbergung auf der Passauerstraße alarmiert. Ein Lenker kam bei winterlichen Fahrverhältnissen von der Straße ab, wurde mit seinem PKW über eine Böschung geschleudert und kam im angrenzenden Wald zum Stillstand. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde des RLF geborgen.
Im Einsatz waren 13 Mann mit RLF, LFA sowie díe Polizei Attnang.